Callcenter Services Nr. 1 2021

Outbound CC-Leistungen:
 

- Terminvereinbarung für Vertriebsmitarbeiter

Wir übernehmen die persönliche Kontaktpflege für Ihren Vertrieb. Wir steigern Ihre Frequenz, liefern vorbereitete Termine, identifizieren Leads und warten Ihre Datenbank. 

- Upselling an Bestandskunden, B2B/B2C

Wir nehmen Bestellungen auf und überzeugen Ihre Kunden zusätzliche Produkte in den Warenkorb zu legen.  

Inbound CC-Leistungen: 
 

- Virtual Office: Ihr virtuelles Sekretariat

Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft, wir übernehmen Ihre Anrufe. Ob KMU oder Großkonzern - die freundliche Stimme unserer Customer Service Mitarbeiter überzeugt jeden Kunden.

- Kundenbetreuung per Hotline- Email - Post - Chat

Jeder Kundenkontakt zählt! Wir lassen keine Ihrer Anfragen entgehen und bleiben mit Ihren Kunden im Gespräch - schriftlich, telefonisch, per eMail oder Chat.

 

Adresse / +43-1-92110

Telebiz Adresse

Zieglergasse 2/2. Stock
1070 Wien >>

 

Direktmarketing

Hierunter versteht man eine Marktstrategie, bei der die Werbung direkt einen potenziellen Kunden Anspricht und diesen aktiv zur Antwort auffordert. Bei Erfolg dieser Werbestrategie kommt der Direktvertrieb zum Greifen.

Unter das Direkmarketing fällt auch die Direktwerbung, bei der eine im Vorhinein festgelegte Gruppe von Kunden angesprochen wird. Diesen wird die Werbung dann direkt und an die Personen angepasst zugestellt. Der Gegensazu hierzu ist die Massenwerbung, die wir aus Fernsehen oder Radio kennen.

Callcenters werden oft als Direktmarketim-Tools eingesetzt, welche einen Dialog zwischen Unternehmen und Interessenten ermöglicht.

Direct Response TV

Dieser Begriff bezeichnet Werbespots im Fernsehen, bei denen eine Rufnummer eingeblendet wird. Dies soll die Zuschauer dazu motivieren, bei dem Call Center der betroffenen Firma anzurufen. Dass diese Werbestrategie funktioniert beweist die Aufzeichnung eines erhöhten Anrufvolumens direkt nach der Sendung.

Digital Wall Board

Bezeichnet einen sichtbar montierten Display, welcher den Agenten in einem Call Center Information über die allgemeine Auslastungssituation gibt. Synonyme hierfür sind auch: Readerboard, Wall Display oder auch Displayboard.

Dialed Number Identification Service (DNIS)

Mit diesem System wird die Telefonnummer, die vom Anrufer gewählt wurde, automatisch an die Telefonanlage eines Call Centers weitergegeben. Diese "Rufnummernerkennung" erleichtert es dem Unternehmen, den Anrufer zu erkennen und identifizieren, was die Weiterleitung zur bestimmten Agent Group erleichtert.

Dieses System kommt oft im Inbound zum tragen, so unter anderem wenn ein Unternehmen Hotlines oder Servicenummern für unterschiedliche Serviceleistungen anbietet.

Delayed Call

Unter diesem Begriff versteht man einen Call, der in die Warteschleife geleitet wird, da er nicht direkt entgegengenommen werden kann (Auslastung, Anruf außerhalb der Geschäftszeiten etc.)

Delay

Bezeichnet die Verzögerung / Wartezeit bis zur Annahme des Calls durch einen Agenten. Siehe auch Average Speed of Answer

Datenbanksystem (DBS)

Das DBS ist ein entscheidender Bestandteil der Unternehmenssoftware und dient der elekotronischen Verwaltung von Daten. Für effizientes Arbeiten ist eine vollständige, korrekte und verfügbare Kundendatenbank, die ständig erneuert wird, enorm wichtig um die Aktionsfähigkeit eines Unternehmens gewährleisten zu können.

Die wohl wichtigste Aufgabe des DBS ist die dauerhafte Speicherung von Informationen.

Datenbank Look-Up

Bezeichnet eine Softwarefunktion, welche es dem Agenten ermöglicht, durch eine gezielte Anfrage nach Informationen auf die gewünschten Daten (z.B. Telefonnummer, Adresse) eines Kunden zuzugreifen.

Datenbank

Syn: Data Warehouse, Datenlager; Unter einer Datenbank versteht man allgemein eine zentrale Sammlung von Informationen. Im Bezug auf ein Unternehmen handelt es sich hier häufig um Kundendaten. Der Inhalt einer Datenbank wird aus den unterschiedlichsten Quellen zusammengefügt. Es handelt sich jedoch meist um Daten, die für das Unternehmen wichtig sind und daher langfristig gespeichert und somit zugänglich sein müssen.

Cross Selling

Diese Strategie des Telemarketings zielt auf die Bestandskunden eines Unternehmens ab. Hier geht es darum, einem Kunden, der schon ein Produkt des Unternehmens erstanden hat, ein zusätzliches / weiterführendes Produkt anzubieten und zu verkaufen. Sehr ähnlich ist auch das Up Selling.